Das Seminar zum Buch: Orientierungs-Workshop für Nachfolgerinnen

Gehören Sie zu den Menschen, die sich lieber in der Gruppe und mit persönlicher Anleitung mit den Inhalten des Buches auseinandersetzen möchten? Dann ist unser Orientierungs-Workshop genau das Richtige für Sie!

Analog zu unserem Buch bieten wir Ihnen das Wesentliche des ersten Teils als zweitägigen Workshop an: Mit maximal 8 Teilnehmerinnen, in angenehmer Atmosphäre und begleitet durch uns Autorinnen.

In unserem Orientierungs-Workshop stehen SIE im Mittelpunkt. Ihre Fragen, Ihre Anliegen, Ihre Freude am Austausch und Ihr Wissensdurst zu speziellen und allgemeinen Aspekten rund ums Thema Nachfolge.

Wir gestalten unser Angebot interaktiv und flexibel:

  • Vor jedem Workshop führen wir ein persönliches Vorgespräch am Telefon mit Ihnen. So lernen wir Sie und Ihre Erwartungen schon ein wenig kennen.
  • Den Workshop starten wir dann mit einer ausführlichen Vorstellungsrunde. Jede Teilnehmerin ist anders und besonders, jedes Unternehmen unterscheidet sich vom anderen und jede Familie hat ihre eigenen Regeln und Gewohnheiten. Diese Phase ist für uns Workshopleiterinnen und auch für alle Teilnehmerinnen immer besonders spannend – denn hier lernen wir uns kennen und stellen die Weichen für eine vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit.
  • Im nächsten Schritt sammeln wir Ihre Anliegen ein. Sie erklären uns, was genau Sie in diesem Workshop klären möchten, was Sie wissen möchten und worüber Sie im Laufe der zwei Tage ausführlich informiert werden möchten. Ihre Anliegen sind unsere Guide-Line, auf deren Basis wir den genauen Plan für die beiden Arbeitstage erstellen, welchen theoretischen Input wir Ihnen präsentieren werden und mit welchen Methoden wir Sie bei der Klärung Ihrer Anliegen unterstützen werden.
  • Dann folgt der Teil des Workshops, der für Sie als Teilnehmerin besonders aufregend ist. Ihr Anliegen wird bearbeitet. Denkbar ist ein Brainstorming, ein kollegiales Feedback, eine Aufstellung, eine Stuhlarbeit oder, oder, oder. Unser Methodenkoffer ist prall gefüllt, und hält mit Sicherheit die für Sie richtige Methode bereit.
  • Unterbrochen wird der Arbeitstag mit Gelegenheiten, sich untereinander besser kennenzulernen. Denn von den Erfahrungen der Teilnehmerinnen profitieren Sie ebenso, wie von dem Wissen von uns Kursleiterinnen! Das gemeinsame Abend- und Mittagessen, die Frühstücks- und Kaffeepausen sorgen für informelle Möglichkeiten der Begegnung.

Sie finden, das hört sich gut an? Dann schauen Sie einmal auf unsere Termine und Veranstaltungsorte. Vielleicht ist auf für Sie etwas Passendes dabei!

 

Unsere Workshops finden zweimal im Jahr in Hamburg und Nürnberg/München statt:

2018

Nürnberg: Oktober 2018

Hamburg: 2. und 3. Februar 2018

 

2017

Hamburg:  3. und 4. November 2017

München: 21. und 22. April 2017

Erfahren Sie hier, was die Teilnehmerinnen in Parsdorf bei München in unserem ersten Workshop erlebt haben!

Orientierungs-Workshop

Das Seminar zum Buch:

Orientierungs-Workshops für Nachfolgerinnen

Gehören Sie zu den Menschen, die sich lieber in der Gruppe und mit persönlicher Anleitung mit den Inhalten des Buches auseinandersetzen möchten? Dann ist unser Nachfolgerinnen-Workshop zur Orientierung genau das Richtige für Sie!

Analog zu unserem Buch bieten wir Ihnen das Wesentliche des ersten Teils als zweitägigen Workshop an: Mit maximal 8 Teilnehmerinnen, in angenehmer Atmosphäre und begleitet durch uns Autorinnen.

In unserem Orientierungs-Workshop stehen SIE im Mittelpunkt. Ihre Fragen, Ihre Anliegen, Ihre Freude am Austausch und Ihr Wissensdurst zu speziellen und allgemeinen Aspekten rund ums Thema Nachfolge.

Wir gestalten unser Angebot interaktiv und flexibel:

  • Vor jedem Workshop führen wir ein persönliches Vorgespräch am Telefon mit Ihnen. So lernen wir Sie und Ihre Erwartungen schon ein wenig kennen.
  • Den Workshop starten wir dann mit einer ausführlichen Vorstellungsrunde. Jede Teilnehmerin ist anders und besonders, jedes Unternehmen unterscheidet sich vom anderen und jede Familie hat ihre eigenen Regeln und Gewohnheiten. Diese Phase ist für uns Workshopleiterinnen und auch für alle Teilnehmerinnen immer besonders spannend – denn hier lernen wir uns kennen und stellen die Weichen für eine vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit.
  • Im nächsten Schritt sammeln wir Ihre Anliegen ein. Sie erklären uns, was genau Sie in diesem Workshop klären möchten, was Sie wissen möchten und worüber Sie im Laufe der zwei Tage ausführlich informiert werden möchten. Ihre Anliegen sind unsere Guide-Line, auf deren Basis wir den genauen Plan für die beiden Arbeitstage erstellen, welchen theoretischen Input wir Ihnen präsentieren werden und mit welchen Methoden wir Sie bei der Klärung Ihrer Anliegen unterstützen werden.
  • Dann folgt der Teil des Workshops, der für Sie als Teilnehmerin besonders aufregend ist. Ihr Anliegen wird bearbeitet. Denkbar ist ein Brainstorming, ein kollegiales Feedback, eine Aufstellung, eine Stuhlarbeit oder, oder, oder. Unser Methodenkoffer ist prall gefüllt, und hält mit Sicherheit die für Sie richtige Methode bereit.
  • Unterbrochen wird der Arbeitstag mit Gelegenheiten, sich untereinander besser kennenzulernen. Denn von den Erfahrungen der Teilnehmerinnen profitieren Sie ebenso, wie von dem Wissen von uns Kursleiterinnen! Das gemeinsame Abend- und Mittagessen, die Frühstücks- und Kaffeepausen sorgen für informelle Möglichkeiten der Begegnung.

Sie finden, das hört sich gut an? Dann schauen Sie einmal auf unsere Termine und Veranstaltungsorte. Vielleicht ist auf für Sie etwas Passendes dabei!

 

Unsere Workshops finden zweimal im Jahr in Hamburg und Nürnberg/München statt:

2018

Nürnberg:  Oktober 2018

Hamburg: 02. und 03. Februar 2018

 

2017

Hamburg: 03. und 04. November 2017

München: 21. und 22. April 2017

Erfahren Sie hier, was die Teilnehmerinnen in Parsdorf bei München in unserem ersten Workshop erlebt haben!

 

 

 

 

Sie wollen sich über unsere Workshops informieren?